newJoyce

Der Pop- und Gospelchor aus Sindelfingen

Pop meets Africa

Ein Chorales Farbenspiel zwischen 70’s Pop und afrikanischen Chor-Inspirationen

Der Pop- und Gospelchor newJoyce aus Sindelfingen beschreitet gerne ungewöhnliche Wege des Chorgesangs und bleibt sich damit auch dieses Jahr treu: nachdem das letzte Weihnachtskonzert über Skandinavien in den hohen Norden geführt hat, locken dieses Mal die Rhythmen und Klänge Afrikas zu neuen rhythmischen Herausforderungen. 

Guido Löflad, der Chorleiter von newJoyce vermochte das „Afrika-Fieber“ bei seinem Chor zu wecken und so wird bei newJoyce inzwischen nicht nur gesungen sondern auch geklopft, gerasselt und geflötet – und das im schönsten und mitreißendsten Ethno-Pop. 

Der zweite Teil des Konzertes ist dann, ganz im typischen newJoyce-Stil, eine Mischung aus Popsongs und Balladen, in dem sich, von Sting bis zu den Bee Gees, sicherlich für jeden Zuhörer ein Lieblingssong findet. Auch wenn der Weg diesmal etwas weiter ist: das Jahreskonzert von newJoyce sollte man nicht verpassen! Eintritt frei!

Am So. 5. November 2017 um 18:00 Uhr in der Alten Turnhalle in Herrenberg, Seestraße 31. (Einlass 17:30 Uhr)

Alle Infos zu unseren Auftritten finden sie unter Termine .

< Und falls Sie beim Stöbern auf unserer Homepage nun Lust bekommen haben, bei uns mitzumachen, so melden Sie sich doch einfach per Mail bei uns! Wir freuen uns über MitsängerInnen in allen Stimmlagen, wobei derzeit bevorzugt tiefere Männerstimmen (Bariton/Bass) gefragt sind! >

Fotos mit freundlicher Unterstützung durch quantum-locked.net